Zeit: 20:02:57

Hochzeitstrends für 2021 (Teil 2)

Liebe Bräute, wir haben für Euch einige der beliebtesten Trends in Bezug auf Stil und Dekoration für Eure kommende Hochzeit gesammelt. Viele davon waren schon 2020 da, aber die Pandemie hat deren Gesamtbild verändert, wie z.B. beim Thema Nachhaltigkeit. Einige neue Trends sind Hochzeiten im Freien und die große Präsenz von Blumen in leuchtenden Farben, anstelle des traditionellen Blumenschmucks. 

 

Hochzeiten im Freien  

Einige der Top-Empfehlungen der Gesundheitsbehörden lauten, die Anzahl der Gäste zu reduzieren und Räume im Freien zu bevorzugen, wenn Ihr Eure Hochzeit feiert, da offene Räume eine bessere Luftzirkulation ermöglichen und größere Räume genügend Abstand zwischen den Gästen gewährleisten.  

 Von Strandhochzeiten bis hin zu botanischen Gärten: Wir lieben diesen Trend. Zelte sind eine flexible Option, um das Konzept zu erstellen, das Ihr am besten findet. Wenn Ihr versucht, eine Boho und entspannte Hochzeit zu haben, solltet Ihr auf natürliche Elemente wie Holztische und -stühle zurückgreifenEine Kerzenbeleuchtung würde dazu super passen. Ein modernes und elegantes Thema kann auch in einem Zelt umgesetzt werden, mit Stoffschichten an der Decke, einem Kronleuchter und viel Blumenschmuck. 

 

Beleuchtung

 

Stimmungsvolle Beleuchtung hat die Macht, eine ganz besondere Atmosphäre bei einer Veranstaltung zu schaffen. Lichterketten, die über den gesamten Veranstaltungsort verteilt sind, verleihen Eurer Hochzeit einen magischen Touch. Lichterketten (Festoon Lights) sind ideal für ein rustikales Konzept, können aber auch leicht zu einem glamourösen hängenden Kronleuchter umfunktioniert werden. Durchsichtige Deckenzelte mit winzigen Lichtern können einen Himmel voller Sterne nachahmen.

Und ein weiterer Top-Trend für dieses Jahr sind personalisierte Neonschilder mit einem eingängigen Spruch oder Euren Initialen. Sie sind eine großartige Idee für einen Bilderrahmen mit z.B. einem Hintergrund aus Laub, einem Liegestuhl oder einer Bank, auf der Eure Gäste sitzen und ein fabelhaftes Bild machen können. 

 

Alles unpassend

Die Zeiten einer perfekt abgestimmten Hochzeit mit Brautjungfern und Blumenschmuck in der gleichen Farbe sind längst vorbei. Brautjungfern können nun ihre Persönlichkeit in ihrer Kleidung widerspiegeln. Die Braut gibt eine Farbpalette vor, aus denen die Brautjungfern wählen können, und das Ergebnis ist wunderschön. Dasselbe funktioniert auch mit einem Muster oder Stil.

Sogar die Bestuhlung kann ein wenig Abwechslung in die Hochzeitsplanung bringen. Unpassende Stühle und Tische sind ein großer Trend. Unkonventionelle Anordnungen an den Veranstaltungsorten verleihen Eurer Hochzeit einen Wow-Faktor. Denkt dabei an eine dreieckige Anordnung der Tische oder entscheidet euch für einen riesigen runden Tisch, sogar eine Anordnung im Zickzack wäre denkbar.

 

Alles lokal  

Da Reisebeschränkungen die Pläne von Paaren, die eine Hochzeit an einem bestimmten Ort ausrichten wollten, verändert haben, richten sich die Augen auf lokale Veranstaltungsorte und lokale Anbieter. Hochzeitsanbieter wurden von der Pandemie hart getroffen, und Paare versuchen, lokale Anbieter auszuwählen, um diese zu unterstützen.

Sogar Flitterwochen sind jetzt lokal. Stellt Euch einen Road Trip zu einem nahe gelegenen All-Inclusive-Resort oder Camping in einem Naturschutzgebiet vor. Ihr könnt sogar eine lange Reise mit vielen Zwischenstopps machen, um die Zeit zu zweit zu genießen, während Ihr die Natur genießt.

 

Personalisiertes Menü  

 

Da Hochzeiten immer intimer werden, werden die Menüs zu einem Erlebnis für die GästePaare geben aufgrund der geringen Gästezahl weniger aus, und das erlaubt ihnen, mehr für ein Top-Dinner oder einen restaurantähnlichen Service auszugeben, bei dem die Gäste aus mehreren Optionen statt nur aus den typischen Speisen wie Hähnchen oder Lachs wählen können.   

Auch an spezielle Diätoptionen wird gedacht. Vegane oder milchfreie Teller werden auf vielen Hochzeiten angeboten, da der Fokus auf Gesundheit im letzten Jahr ein großer Trend war.  

 

Blumenschmuck 

 

Der englische Garten ist die Inspiration für 2021. Üppige Blumen, Statement-Eingänge und hängende Installationen sind der Favorit. Der Fokus auf Blumenschmuck bedeutet nicht, dass die natürlichen Elemente übermäßig verwendet werden. Stattdessen sehen wir, dass viele Paare Veranstaltungsorte bevorzugen, die bereits diese natürlichen Räume haben.  

Konservierte Blumen und helle Farben sind ebenfalls im Trend. Weiß wird immer der klassische Look für Hochzeiten sein. Aber für diejenigen, die sich abheben und unkonventionell sein wollen, werden leuchtende Farben, gewagte Highlights, dramatische Statement-Mittelstücke und nicht-traditionelle Kombinationen Ihre Hochzeit einzigartig machen.  

 

Nachhaltigkeit 

Das ist mehr als ein Trend, es ist eine Verantwortung und Paare nehmen es ernst. Eine nachhaltige Hochzeit zu veranstalten ist nicht so schwer, wie es klingt. Ihr müsst nur in einigen Bereichen umdenken. Zum Beispiel können die Hochzeitseinladungen elektronisch sein oder auf Recyclingpapier gedruckt werden. Ihr könnt einen Veranstaltungsort wählen, der mit Solarzellen ausgestattet ist oder lokale Floristen und Catering-Services bevorzugen. 

Eine weitere Möglichkeit, etwas für den Planeten zu tun, ist, so wenig wie möglich zu verschwenden. Vermeidet Einwegplastikwie z.B. Verpackungen für Gastgeschenke oder Desserts. Vereinbart, dass ein örtlicher Verein die nicht verbrauchten Lebensmittel abholt. Überlegt euch Gastgeschenke, die für Eure Gäste nützlich sein können. Eine kleine Pflanze oder etwas Essbares sind Möglichkeiten, den Gästen auf umweltschonende Weise Euren Dank auszudrücken. 

 

2021 kommt voller Hoffnung für Paare, die ihre Hochzeiten neu überdenken mussten. Es ist ein Jahr der Veränderungen, aber Veränderungen können auch gutes mit sich bringen. Wir müssen uns nur den Umständen anpassen, um ein solch besonderes Fest im Jahr 2021 genießen zu können. Aber Hochzeiten werden auch dieses Jahr bedeutungsvolle und sinnliche Momente bescheren und bleiben eine großartige Möglichkeit, um der Dankbarkeit für jene, die uns mit Ihrer Liebe umgeben, Ausdruck zu verleihen.

Tags:
Beleuchtung
Blumenschmuck
Hochzeit im Freien
Nachhaltigkeit

Die neusten Beiträge aus unserem Brautkleid-Blog

Nachhaltig Heiraten

Nachhaltig Heiraten

Eine nachhaltige Hochzeit organisieren – geht das überhaupt? Wir sagen ganz klar ja! Immer mehr rücken Umweltbewusstsein und ein ressourcenschonender Umgang mit unserem Planeten in den Fokus unseres täglichen Lebens. Am vermeintlich „großen Tag“ soll es den...

Ideen für das passende Hochzeitsgeschenk

Ideen für das passende Hochzeitsgeschenk

Das richtige Hochzeitsgeschenk für ein Paar zu finden, kann eine kleine Herausforderung sein, vor allem, wenn es keine Geschenkeliste gibt.Dann entscheiden sich die meisten Leute für die üblichen “Mr & Mrs Tassen", Weingläser, Kochbücher, Hochzeitsrahmen und...

Hochzeitsbräuche aus aller Welt

Hochzeitsbräuche aus aller Welt

In jeder Kultur und überall auf der Welt gibt es Hochzeitsbräuche. Die meisten davon sollen dem Paar Glück bringen. Die Bräuche können vor oder während der Zeremonie ausgetragen werden. Sie können auch in Form von Handlungen sein, die vor, während oder nach der...

Brautkleid-Trends 2021

Brautkleid-Trends 2021

Hochzeitskleid-Trends ändern sich jedes Jahr. Obwohl einige klassische Silhouetten zeitlos sind, haben wir die neuesten Trends für 2021 zusammengestellt. Wenn du dich kürzlich verlobt hast oder deine Hochzeit verschieben musstest, lies weiter und finde das perfekte...

Hochzeitstrends für 2021 (Teil 1)

Hochzeitstrends für 2021 (Teil 1)

Hochzeiten sind wunderbare Ereignisse, bei denen Familien zusammenkommen, um die Vereinigung zweier Seelen zu bezeugen und die Liebe zu feiern. Das Jahr 2020 veränderte Hochzeiten, wie wir sie kannten, und zwang viele Paare, ihren großen Tag abzusagen oder zu...

Die verschiedenen Schleppen bei Brautkleidern

Die verschiedenen Schleppen bei Brautkleidern

Wie der Name schon verrät handelt es sich bei der Schleppe um den Teil des Brautkleids, den die Braut hinter sich her „schleppt“. Während diese im 13. so wie im 17. und 18. Jahrhundert auch im Alltag noch üblich waren, als Statussymbol für Reichtum galten und sich an...

Die richtigen Ärmel für jedes Brautkleid

Die richtigen Ärmel für jedes Brautkleid

Während der Form oder der Länge des Brautkleids meist besonders große Aufmerksamkeit geschenkt wird, machen Bräute sich um die Ärmel für ihre Robe meist erst später Gedanken. Allerdings sind auch die Ärmel für den perfekten Hochzeitslook von besonders großer...

Ideale Länge des Brautkleids

Ideale Länge des Brautkleids

Die verschiedenen Kleiderlängen sind ebenso vielfältig wie die Bräute, die sie tragen: Angefangen beim bodenlangen Prinzessinnen-Kleid mit Schleppe bis hin zum frechen Mini-Kleid sind alle möglichen Formen und Längen vorhanden. Hier findest du einen Überblick über die...

Beliebte Ausschnitte bei Brautkleidern

Beliebte Ausschnitte bei Brautkleidern

Nicht nur durch ihre Schnitte, sondern auch durch ihre Ausschnitte unterscheiden sich Brautkleider teilweise grundlegend voneinander: Neben schulterfreien Kleidern haben Bräute auch die Wahl zwischen Hochzeitskleidern mit Herz-, V- und Neckholder-Ausschnitt. Wir haben...

Die Geschichte des Brautkleids

Die Geschichte des Brautkleids

Anprobe möglich | Trägerlos / Schulterfrei | Schulterfrei | SCHWEIZ | Ivory / Elfenbein | Cups | Venus Bridal | 2011 | Stola | Second Hand Brautkleid | Professionell gereinigt | Ohne Schleppe | Umstandskleid | Privatanbieter | 42 | Kaiseraugst | Umstandsmode Schwanger...

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0
Wunschliste 0
Wunschliste öffnen Weiter stöbern