Brautkleider.online Logo

Minikleid Brautkleider

Preis
Größe
Farbe
Schnitt
Kleidlänge
Ärmel
Ausschnitt

Minikleid Brautkleider

Für einen frechen Look mit sexy Note sollte Braut an ihrem großen Tag zum Minikleid oder auch Baby Doll Brautkleid greifen. Mehr lesen

Die kurzen Kleidchen enden nicht selten schon oberhalb des Knies und sind dabei aus weiblichen Stoffen wie Spitze oder Tüll gefertigt, wodurch ein mädchenhafter Look entsteht. Bei Baby-Doll-Kleidern befindet sich die Taillennaht – ähnlich wie beim Empire-Kleid – direkt unter der Brust. Der Rock unterhalb der Taillennaht ist dabei teilweise aus weichen und fließenden Stoffen gefertigt, häufig werden jedoch durch Petticoats und Tüll schwingende Röcke im 50ies-Stil beim Minikleid verarbeitet.

Kann ich ein Minikleid tragen?

Bist Du groß und schlank, bringst dazu noch schmale und wohlgeformte Beine mit, wird Dir das Minikleid sicherlich sehr gut passen. Aber auch wenn Du mit typischen Problemzönchen an Oberschenkeln und Hüften zu kämpfen hast, kaschiert ein weit ausgestellter Rock diese optimal. Beim Baby-Doll darf sogar Deine Bauchpartie ruhig etwas umfangreicher ausfallen, was besonders für schwangere Bräute ein großer Vorteil ist. Nicht zu unterschätzen: Beim Baby-Doll wird der Blick nicht nur auf Deine Beine, sondern auch auf das Dekolleté gelenkt.

Und was passt dazu?

Unverzichtbar sind beim Minikleid Schuhe mit hohen Absätzen, da diese das Bein optisch strecken. Schmuck und Make-Up sollten beim Minikleid eher dezent ausfallen.

Ratgeber ausblenden